002 Wie man in Frankreich richtig „Bitte“ sagt

Bitte und Danke zu sagen gehört zum freundlichen Miteinander dazu. Somit gehören sie zu den ersten Worten, die man in einer Fremdsprache lernt.

Wir Deutsche vertun uns leicht, wenn wir im Französischen „Bitte“ sagen wollen. Und Vielen ist es vielleicht gar nicht bewusst?

Wenn du nur eine französisch Variante kennst, dann hör dir diese Folge auf jeden Fall an. Denn dann fehlt dir mindestens die zweite Variante.

Es gibt aber noch mehr als zwei. Und Franzosen sind immer schwer beeindruckt, wenn Ausländer und Touristen ihre Sprache richtig beherrschen. Und im Vorbeigehen fallen ja kaum andere Worte als Bitte und Danke.

Sollest du noch andere Varianten kennen, die ich im Podcast nicht erwähnt habe, dann schreib es mir gerne in die Kommentare! Ich bin gespannt!

Viel Spaß!

Deine Anna

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: